Projektvorstellung „JobEntdecker“auf dem IHK Bildungstag am 22.09.2018

Jedes Jahr veranstaltet die IHK Dresden einen Bildungstag, bei welchem sich Unternehmen aus Dresden und der näheren Umgebung den Fragen von Ausbildungsplatzsuchenden stellen.

In den Räumlichkeiten der IHK Dresden werden dafür, verteilt auf mehreren Etagen, Präsentations- & Ausstellflächen geschaffen. Die Veranstaltung richtet sich an Jugendliche, deren Schulabschluss in absehbarer Zeit bevorsteht und soll ihnen aufzeigen, welche Berufe es gibt und wie vielfältig die Arbeitsmöglichkeiten in den einzelnen Unternehmen sind.

Wir Wirtschaftsjunioren Dresden haben den diesjährigen IHK Bildungstag genutzt, um für unser bevorstehendes Projekt „JobEntdecker“ Teilnehmer zu akquirieren.

In dem Projekt werden für Jugendliche Bewerbungsgespräche mit Unternehmern aus dem Netzwerk der WJ simuliert. Ziel des Projektes ist zum einen, den Jugendlichen die Angst vor der Situation des Bewerbungsgespräches zu nehmen und zum anderen, ihnen konkretes Feedback und Tipps mit auf den Weg zu geben, wie sie ihre Bewerbungsmappe und ihr Auftreten während des Gesprächs zielführender gestalten können.

An unserem Stand hatten wir viele tolle Gespräche mit Jugendlichen und engagierten Eltern – besonders freut uns, dass wir zahlreiche Anmeldungen für unseren JobEntdecker am 27. Oktober 2018 entgegen nehmen konnten.

Eine Höhepunkt war der Besuch des IHK Vizepräsidenten Daniel Senf mit seiner Delegation an unserem Präsentationsstand. Mit dabei waren – von links nach rechts auf dem Bild – Torsten Köhler (GF Bildung IHK Dresden), Dr. Egberg Röhm (GF Theegarten-Pactec), Bürgermeister Hartmut Vorjohann (Geschäftsbereich Bildung & Jugend), Elke Martin (Referatsleiterin Berufsbildende Schulen, Landesamt für Schule und Bildung), Gunda Röstel (GF Stadtentwässerung Dresden GmbH) und Daniel Senf (IHK Vizepräsident & WJ/JCI Senator), welche sich angeregt mit Jana Grätz (Leiterin Arbeitskreis Bildung WJ Dresden) und Anne Müller (Arbeitskreis Bildung WJ Dresden) zu unserem Projekt JobEntdecker austauschten. 

Text: Caroline Grafe